...bewegend anders!

Online-Kurse

Aufgrund des Lockdowns finden bis auf weiteres ausschließlich Online-Kurse via ZOOM statt.

Im folgenden findest du alle Links zu den Zoom-Kursen. An einem Zoom-Meeting teilzunehmen ist sehr einfach. Du benötigst nur eine gute Internetverbindung und einen Laptop, PC, Tablet o.ä. mit Kamera und Mikro. Dann einfach den jeweiligen Link anklicken und mitmachen.

Bitte beachte auch die Hinweise zur Kursteilnahme sowie die Tarifübersicht weiter unten.

MONTAG, 9.00-10.15 UHR: HATHA YOGA "HAPPY BACK"

MONTAG, 17.00-18.00 UHR: PILATES

MONTAG, 18.15-19.30 UHR: POWER YOGA MIT NICO

DIENSTAG, 10.45-11.45 UHR: PILATES

DIENSTAG, 17.45-18.45 UHR: STEP FATBURNER & BAUCHATTACKE

DIENSTAG, 19.15-20.30 UHR: HATHA YOGA "HAPPY BACK"

MITTWOCH, 09.00-10.15 UHR: YIN YOGA

DONNERSTAG, 17.45-18.45 UHR: HOT IRON

DONNERSTAG, 19.15-20.15 UHR: PILATES

FREITAG, 10.30-11.30 UHR: ANTARA

FREITAG, 17.00-18.15 UHR: POWER YOGA MIT INGA

SAMSTAG, 10.00-11.00 UHR: BODYWORKOUT

Zur Teilnahme an den Kursen klickst du auf den jeweiligen Link und Zoom lädt dich automatisch zu der App ein, die du einmal downloaden musst. Klicke dann auf Meeting eröffnen und per "Computer-Audio" eintreten. Evtl. fordert dich Zoom auf, ID und Kenncode einzugeben. Diese findest jeweils unter dem Link.
Wenn du zum ersten Mal an einem Zoom-Meeting teilnimmst, schau dir vorher am besten nochmal dieses Info-Video an:
https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362193-An-einem-Meeting-teilnehmen#:~:text=Safari%20%C3%B6ffnen.-,Gehen%20Sie%20zu%20join.zoom.us.,wollen%2C%20klicken%20Sie%20auf%20Zulassen Solltest du dich wundern, dass du nichts siehst oder hörst: du musst auf das kleine Kamerasymbol bzw. auf das Mikrofon unten links klicken, um Bild und Ton freizuschalten.
Probiere dein allererstes Login bitte spätestens 10 Minuten vor Kursbeginn aus, damit Du nichts vom laufenden Kurs verpasst.
Wir werden auch immer ca. 10 Minuten vorher online sein. Wenn du dich mit Zoom "eingegroovt" hast, reicht es, wenn du kurz vor Kursbeginn dazu kommst.
Bei Kursbeginn werden alle Teilnehmer auf stumm gestellt, damit Nebengeräusche vermieden werden. Du kannst dein Mikro aber jederzeit selbst wieder öffnen, wenn du etwas Wichtiges zu sagen hast.


Zahlungsmöglichkeiten:
Paypal: www.paypal.me/strandfitsierksdorf.
Überweisung:
IBAN DE09 2139 2218 0000 2752 71. Empfängerin: Britta Sommer. Volksbank Eutin.

Je nach Interesse und Anmeldezahlen kann sich der Kursplan auch wieder verändern.

Für ein abwechslungsreiches Training wäre es prima, wenn du dir für Pilates und Antara eine Pilatesrolle, einen kleinen Gynastikball und ein Theraband besorgst. Hier gibt es günstige Angebote:
Pilatesrolle 16,90 €: https://www.teamsportbedarf.de/fussball/fussball-trainingshilfen/fitnessrolle-pilatesrolle-90x15-cm_1728_2022/?ReferrerID=7
Gymnastikball 18 cm, 7,38 €: https://www.sportlaedchen.de/mengenrabatt/kita/6107/togu-redondo-ball-das-original?number=TO1300970225
Theraband: 7,37 €: https://www.sportlaedchen.de/marken/dittmann-body-band/114/dittmann-body-band-2.5-m-im-taeschchen?number=DM1016049593

Keine Kurse an Feiertagen, Heiligabend und Silvester.

Betriebsferien (Änderungen vorbehalten):
Das Strandfit Sierksdorf behält sich vor, das Studio an insgesamt 24 Werktagen pro Jahr zu schließen. Die Termine werden mindestens 4 Wochen vorher angekündigt.

KURSBESCHREIBUNGEN:

Antara(R) Gesunder Rücken

Ein modernes und sehr effektives Trainingskonzept, das sich an den neuesten Forschungsergebnissen der Trainingswissenschaft orientiert und die Kräftigung der tief liegenden Rumpfmuskulatur in den Mittelpunkt stellt. Die sehr präzisen und ruhigen Bewegungsabläufe wirken der Beugehaltung des heutigen „Sitzmenschen“ entgegen und führen zu einem starkem Rücken, einem flacheren Bauch und einer verbesserten Körperhaltung.

Bodyworkout

Schuften, schwitzen, Spaß haben! So lautet das Motto dieses Kurses, der dein Herz-Kreislauf-System und deine Muskulatur ordentlich auf Trab bringt. Ob Zirkeltraining, Intervall-Workouts oder auch klassische „Bauch- Beine-Po“-Einheiten – hier werden Kalorien und Fett zum Schmelzen gebracht.

Hatha Yoga "Happy Back"

In diesem Kurs wird ein zeitgemäßes, körperbetontes Yoga unterrichtet, das unsere heutigen Lebensumstände, wie z. B. stundenlanges Sitzen im Büro, berücksichtigt. Neben den rückengerechten und körperaufrichtenden Übungen lernst du auch eine – aus heutiger Sicht – sinnvolle Atemtechnik und erhältst Einblicke in die Yogaphilosophie.

Hot Iron(R)

Ein mitreißendes Langhanteltraining, das auf höchstem sportwissenschaftlichen Niveau konzipiert wurde und deinen Körper in Sachen Figur, Gesundheit und Leistungsfähigkeit auf ein neues Level heben wird. Hier baust du keine „Muskelberge“ auf, sondern sorgst für eine knackige, straffe Muskulatur und einen niedrigen Körperfettanteil. Die optimal zu den Bewegungen passende Musik macht das Training noch energiegeladener und kurzweiliger. .

Pilates

„Nach 10 Stunden spürst du den Unterschied, nach 20 Stunden siehst du den Unterschied, und nach 30 Stunden hast du einen neuen Körper.“ Ob der Fitnesspionier Joseph H. Pilates mit seiner Aussage Recht hatte, kannst du in den StrandFIT-Pilateskursen selbst herausfinden. Hier wird ein zeitgemäßer Pilatesstil unterrichtet, der die Kräftigung der tiefliegenden Rumpfmuskulatur in den Mittelpunkt stellt.

Power Yoga

Let it flow! Bei diesem dynamisch-kraftvollen Yogastil sind die Übergänge zwischen den einzelnen Körperhaltungen fließend und folgen dem Rhythmus deiner Ein- und Ausatmung.

Step Fatburner + Bauch-Attacke

Dieses schweißreibende Workout auf dem Step-Brett verbrennt Unmengen von Kalorien, stärkt das Herz-Kreislauf-System und fördert Haltung, Balance und Koordination. Die Musik ist mitreißend und die Moves sowieso. In der anschließenden Bauchattacke kriegt dein Bauch nochmal so richtig sein Fett weg.

Yin Yoga

Stretch & Relax! Ein sehr ruhiger und meditativer Yogakurs, in dem die Übungen ohne Muskelaktivierung mehrere Minuten gehalten werden, um den Energie-Fluss in den Meridianen anzuregen und das tiefe Bindegewebe (Faszien) zu dehnen. Wir empfehlen warme Yoga-Bekleidung und dicke Socken.