...bewegend anders!

Über mich

„Das Leben besteht in der Bewegung“.

Diese Weisheit des Philosophen Aristoteles‘ ist meines Erachtens die Basis aller menschlichen Entwicklung und darüber hinaus auch mein ganz persönliches Lebens- und Trainingsmotto. Wir müssen sowohl körperlich als auch geistig und emotional stets in Bewegung bleiben, damit wir uns positiv entwickeln und eine hohe Lebensqualität erreichen können.

Auf welche Weise sich ein Mensch am liebsten körperlich bewegt, muss selbstverständlich jeder für sich selbst herausfinden.

Mich persönlich hat vor 20 Jahren das Gruppenfitnesstraining in seinen Bann gezogen, nachdem ich von einer Freundin zu einem Probetraining in einem Fitness-Studio überredet wurde. Dort besuchte ich dann meinen ersten Aerobic-Kurs und war auf Anhieb so begeistert von der Gruppendynamik und dem intensiven Training zu motivierender Musik, dass ich in den nächsten Wochen fast täglich im Studio war und an verschiedenen Kursen teilnahm. Schon nach kurzer Zeit hatte ich den Wunsch, selbst einmal vorne in einem Kursraum zu stehen und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit meiner Begeisterung anzustecken und einen Beitrag zu Ihrer Gesundheitsförderung zu leisten. So absolvierte ich 1998 neben meinem Pädagogik-Studium eine Ausbildung zur Aerobic-Trainerin, auf die bis heute annähernd 20 weitere Aus- und Fortbildungen folgten.

Im Laufe meiner 20-jährigen Tätigkeit als Trainerin haben sich meine Denkweisen und Ansätze in Bezug auf ein sinnvolles und gesundheitsförderndes Training sehr verändert. Während ich in meinen ersten Berufsjahren eher Power-Formate mit Fokus auf intensivem Herz-Kreislauf- und Krafttraining unterrichtet habe, schlägt mein Herz seit einigen Jahren auch immer mehr für sogenannte „Body-&-Mind-Formate“ wie Yoga und Pilates. Beide beinhalten zwar auch ein intensives Körpertraining, im Zentrum der Aktivität stehen aber auch immer die Harmonie von Körper, Geist und Seele sowie ein ausgewogenes Verhältnis von Anspannung und Entspannung.

Auch heute noch liebe ich es, die Menschen herauszufordern und sie zu motivieren, ihre persönliche Komfortzone auch einmal zu verlassen und den einen oder anderen Schweißtropfen zugunsten ihrer Gesundheit zu opfern. Mein Unterricht zeichnet sich in erster Linie aber auch durch eine hohe Wertschätzung der Teilnehmer und ihrer individuellen Bedürfnisse aus sowie durch meine Fähigkeit, niemanden zu über- oder zu unterfordern. Mein Erfolgsrezept besteht darin, immer die richtige Balance zwischen Anspannung und Entspannung zu finden und das Ganze mit einer ordentlichen Portion Spaß zu garnieren. Lachen ist schließlich auch gesund! ☺

Mit der Eröffnung des STRANDFIT-Kursstudios habe ich mir einen langjährigen Lebenstraum erfüllt und den bislang mutigsten Schritt in meinem Leben gewagt.
Getreu nach meinem Motto: „Das Leben besteht in der Bewegung!“

Meine Qualifikationen: